Abgucken erlaubt!

BS Eidelstedt
BS Eidelstedt

SPD-Bildungspolitiker aus Hamburg und Schleswig-Holstein besuchen die Berufliche Schule Eidelstedt (BS24)

Wie können junge Menschen, die es nicht auf Anhieb schaffen, auf eine berufliche Ausbildung vorbereitet werden? Und wie werden junge Menschen, seien sie aus Syrien geflüchtet oder aus Polen eingewandert, fit in der deutschen Sprache und für den deutschen Arbeitsmarkt? Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigten sich SPD-Bildungspolitiker aus Hamburg und Schleswig-Holstein bei einem Besuch der BS24 in Eidelstedt. Barbara Duden, bildungspolitische Sprecherin der SPD-Bürgerschaftsfraktion: „Im letzten Jahr sind so viele Flüchtlinge nach Hamburg gekommen, dass die bestehenden Strukturen erweitert werden mussten, mit dem AVM gibt es für Migranten eine neue Möglichkeit der Berufsorientierung, die viele Chancen bietet.“

Ihr Kollege Martin Habersaat, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Schleswig-Holstein, ergänzt: „Momentan stehen alle Bundesländer vor ähnlichen Herausforderungen. Deshalb haben wir diesen Termin unserer Reihe ‚Abgucken erlaubt!‘, in der wir uns gegenseitig gute Schulen und Konzepte von beiden Seiten der Landesgrenze zeigen, den Schwerpunkten Integration und Berufsorientierung gewidmet. Wichtig seien sprachliche Grundkenntnisse, gute Kooperation mit den Betrieben, in denen Praktika absolviert werden können und der Kontakt mit Muttersprachlern.

Schulleiter Elmar Wind hatte seinen Gästen zunächst kurz den konzeptionellen Rahmen vorgestellt und ihnen dann erläutert, wie die pädagogischen Ansprüche auch im Raumkonzept des geplanten Neubaus widerspiegeln – mit vielen offenen Räumen, viel Glas und mit Wänden eigentlich nur dort, wo sie tragend sind oder Whiteboards davorgestellt werden müssen. Dann ging es in den Unterricht zweier AVM-Klassen, wo die Abgeordneten motivierte und engagierte junge Menschen trafen, „die erkennbar etwas anfangen wollen mit ihrem Leben“.

Link zur BS24: https://bs24.hamburg.de/start/aktuelles/https://bs24.hamburg.de/start/aktuelles/

 

Foto:

Jens-P. Schiweger (MdHB), Martin Habersaat (MdL), Patricia Fritz (MAin), Dirk Diedrich (AfB Schleswig-Holstein), Barbara Duden (MdHB), Elmar Wind (Schulleiter), Kazim Abaci (MdHB), Danial Ilkhanipour (MdHB), Dr. Sandra Garbade (HIBB),Hildegard Jürgens (MdHB), Uwe Giffei (MdHB),  Lara Gericke (Praktikantin der SPD-Landtagsfraktion), Cornelia Stork (Abteilungsleitung), Tobias von Pein (MdL).