Übersicht

Featured

Bilinguales Lernen in Kücknitz

Kitas und Schulen kooperieren und entwickeln sich gemeinsam: In Lübeck-Kücknitz wächst ein bilinguales Angebot vom Kindergarten über die Grundschule bis hin zu den weiterführenden Schulen. Getragen wird dieses Angebot vom großen Engagement der beteiligten Einrichtungen und von der Bilinguale Erziehung…

Reform des Finanzausgleichs

Stormarns Süden bezahlt die CDU-Reform teuer:  „Vom neuen kommunalen Finanzausgleich werden der Kreis Stormarn sowie fast alle Städte und Gemeinden in Stormarn profitieren.“ So sagten es die Stormarner CDU-Landtagsabgeordneten im Februar 2020. Bereits bei der Vorlage der…

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

2020/21 geht es um den Sport: „Bewegte Zeiten“ – Das gilt für die Monate der Corona-Pandemie sicherlich, es ist aber auch der Titel des diesjährigen Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten. Martin Habersaat ist Landtagsabgeordneter aus Reinbek, der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion ist…

Hamburger Umland beim ÖPNV nicht als Melkkuh betrachten

Konsequenzen aus OECD-Gutachten zur Metropolregion Hamburg: Die Metropolregion Hamburg umfasst inzwischen knapp 5,4 Millionen Einwohnerinnen und Einwohner, die in vier Bundesländern in sehr städtischen, aber auch in ländlichen Regionen leben. 2017 beschloss der Regionsrat, das für Politik und Programmatik zuständige…

Schleswig-Holstein: Peinlicher letzter Platz beim Digitalpakt

Im Februar 2019 einigten sich Bund und Länder auf einen Digitalpakt für Schulen in Deutschland, fünf Milliarden Euro Bundesmittel sollen nach einem Beschluss der Großen Koalition in fünf Jahren fließen. Im März 2019 erfolgte die finale Beschlussfassung durch den Bundesrat.

Zuversicht auch in schwierigen Zeiten

SPD lud zum Grillen vor die Rhabarberkate in Willinghusen: Auch in Zeiten der Krise müsse es den politisch Verantwortlichen in Gemeinde, Kreis, Land und Bund darum gehen, Zuversicht zu verbreiten und ein besseres Morgen vorzubereiten. Davon zeigte sich Hermann Hanser…

Inklusion braucht Haltung

„Mit ihrer Großen Anfrage möchte die AfD den derzeitigen Stand der Förderung von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf an Grundschulen, Gemeinschaftsschulen und an Förderzentren mit Empfehlungen des Verbandes Sonderpädagogik vergleichen. Das Besondere: Diese Empfehlungen beruhen auf…

Die Ministerin entzieht sich der Verantwortung

  „Corona hat unser Leben in vielen Bereichen beeinträchtigt und auf den Kopf gestellt. Niemand hatte zu Jahresbeginn auch nur die entfernteste Vermutung, was da auf uns zukommen würde und wie weit es in unser tägliches Leben…

Stimmung „pro Klassenreisen“ kommt nicht von allein

Die Klassenreise war lange vor der Corona-Krise gebucht, nun musste sie abgesagt werden. Um persönliche Härten zu vermeiden, konnten Eltern in Schleswig-Holstein eine Erstattung der Stornokosten beim Bildungsministerium beantragen. Das hatte auch die SPD-Landtagsfraktion gefordert. Trotzdem ist deren bildungspolitischer Sprecher…

Erst die Fakten, dann die Anhörung zur Klärschlammentsorgung?

Martin Habersaat wundert sich über die Vorgehensweise der Landesregierung:  Für 2023/2024 werden Monoverbrennungsanlagen in Kiel und Stapelfeld geplant. Genehmigungsverfahren beim Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) laufen bereits. Während an diesen Stellen bereits Fakten geschaffen werden, startet die Landesregierung eine…

Straßenausbaubeiträge in Willinghusen?

Martin Habersaat kritisiert gebrochene Wahlversprechen von CDU und FDP: Im Landtagswahlkampf 2017 hatten sowohl die FDP als auch der heutige Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) versprochen, den Kommunen so viel Geld zukommen zu lassen, dass sie auf die Erhebung von Straßenausbaubeiträgen…

Schlechte Zeiten für Mieterinnen und Mieter

SPD-Fraktionen aus Südstormarn und Wentorf befassen sich mit aktuellen Entwicklungen:    „In den letzten Jahren hatten Mieterinnen und Mieter wenig zu lachen“. Mit dieser traurigen Erkenntnis leitete Thomas Klempau seinen Vortrag im Bürgerhaus Barsbüttel ein. Seit 25 Jahren ist Klempau…

St. Adolf-Stift möchte Neubau

Das Reinbeker Krankenhaus informierte über seine Zukunftspläne: Landrat Henning Görtz, Bürgermeister Björn Warmer, Landtagsabgeordnete aus Stormarn und dem Kreis Herzogtum Lauenburg – sie alle, natürlich auch der Reinbeker Landtagsabgeordnete Martin Habersaat, waren in die Aula der Pflegeschule gekommen, um sich…

Mieten im Hamburger Umland steigen besonders stark

Mitverantwortung liegt bei der Landesregierung: Das Internetportal Immowelt hat die Mieten im Hamburger Umland analysiert. Ergebnis: Dort steigen die Preise teilweise stärker als in der Hansestadt selbst. Martin Habersaat, Landtagsabgeordneter aus Reinbek, führt das auf die erfolgreiche Politik in Hamburg…

Entlastung der Eltern angehen und nicht vertagen

2014 gab der Landtag eine Studie in Auftrag, die den tatsächlichen Anteil der Eltern an allen Bildungskosten erheben sollte. 2016 kam das Ergebnis: Eltern zahlen durchschnittlich 1000 Euro im Jahr. Es folgte eine lange Dialogreihe des Bildungsausschusses, die auch in…

Der Richtige

Olaf Scholz wird Kanzlerkandidat der SPD: Martin Habersaat, Landtagsabgeordneter aus Reinbek und stellvertretender Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, zur Nominierung von Olaf Scholz als Kanzlerkandidat der SPD: 10.000 neue Wohnungen im Jahr – das war das Ziel und das Markenzeichen von Olaf…

„Taktverdichtung der S21 muss kommen“

Martin Habersaat wertet Regionalstudie und Hamburger Koalitionsvertrag aus: Metropolen wie Hamburg werden in den kommenden Jahrzehnten weiter wachsen, dieses Wachstum wird sich auch auf ihr Umland auswirken. „Steigende Wohnkosten in Hamburg, aber auch der Wunsch nach einem Leben in der…

Lehrkräfte und Corona

Zur aktuellen Auseinandersetzung zwischen Lehrkräften und der Bildungsministerin über die Erteilung von Präsenzunterricht durch Angehörige von Risikogruppen sagt Martin Habersaat, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion: Aus meiner Kleinen Anfrage 19/2251 gehen folgende Zahlen hervor: Mit Stand vom 18. Juni 2020…

Wer hilft bei häuslicher Gewalt?

Wichtig ist ein eng geknüpftes Netz an Hilfsangeboten: Besonders oft am Montagmorgen erreichen Claudia Vollus Hilferufe: Dann melden sich bei der Glinder Rechtsanwältin Frauen, die ein schlimmes Wochenende hinter sich haben und neue Perspektiven für sich und ihre Kinder suchen.

Termine