Übersicht

Zum Landtag

Schülerfeedback – Alter Wein in schwarzgrünen Schläuchen

„Als ich 2004 mein Referendariat an der Sachsenwaldschule Reinbek antrat, erhielt ich die Broschüre „Informationen zum Vorbereitungsdienst für Lehrkräfte in Ausbildung“. Die Herren Rieke-Baulecke und Glindemann schrieben seinerzeit im Vorwort: „Um eine möglichst hohe Qualität der Ausbildung zu gewährleisten, orientiert…

Zurück in die Vergangenheit?

Zurück in die Vergangenheit? CDU und Grüne wollen die Demokratie in Schleswig-Holstein schleifen „Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner begrenzten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.“ An diesen Satz aus längst vergangenen Zeiten fühlte sich der Reinbeker…

Wohnraumschutzgesetz

Entwurf der SPD jetzt im Innen- und Rechtsausschuss: „Uns allen sind die Hölk-Hochhäuser in Bad Oldesloe ein Begriff. Dort leben Menschen in Wohnungen, in denen seit vier Monaten die Toilette nicht mehr geht. Stellen Sie sich vor, dass Sie immer…

Bildungsausschuss 2019

Martin Habersaat jetzt Vorsitzender des Bildungsausschusses

Der Reinbeker SPD-Landtagsabgeordnete Martin Habersaat ist neuer Vorsitzender des Bildungsausschusses des Landtags. Habersaat, als Lehrer für Deutsch, Geschichte und PGW (Politik, Gesellschaft, Wirtschaft) am Emil-Krause-Gymnasium in Hamburg für die Wahrnehmung des Mandats von seinem Arbeitgeber beurlaubt, gehört dem Bildungsausschuss seit…

Unzufriedenheit mit der Bildungsministerin

Martin Habersaat nimmt Petition entgegen: Weil sie sich von der KMK-Präsidentin in ihren Sorgen nicht ernst genommen fühlen und Karin Prien die Corona-Gefahren für Kinder aus ihrer Sicht herunterspielt, haben verschiedene Initiativen eine Online-Petition zum Rücktritt der Bildungsministerin gestartet und…

Bildungsausschuss 2019

SPD beantragt Sondersitzung des Bildungsausschusses

Geflohene Kinder aus der Ukraine haben Recht auf Bildung und die Corona-Pandemie ist noch nicht vorbei: Die SPD-Landtagsfraktion beantragt eine Sondersitzung des Bildungsausschusses zu den Folgen der Massenflucht aus dem Krieg gegen die Ukraine. Zweiter Schwerpunkt soll die Verlängerung der…

Landtag schreibt dem Botschafter der Ukraine

Landtag schreibt dem Botschafter der Ukraine Wladimir Putin hat den Terror des Krieges über einen unabhängigen europäischen Staat gebracht. Das verurteilen die Abgeordneten des Schleswig-Holsteinischen Landtags und bekunden in einem Schreiben an Botschafter Andrii Melnyk ihre Verbundenheit mit den Ukrainerinnen…

Noch immer warten Schüler*innen auf ihre digitalen Endgeräte

  „Der größte Teil des Budgets des Bildungsministeriums sind die Personalkosten – etwa 1,4 Milliarden Euro. Davon wird ein Großteil für die Lehrkräfte an unseren 793 Schulen ausgegeben. Mit diesem Haushalt wird Legislaturperioden-übergreifend der Weg fortgesetzt, die Unterrichtsversorgung an den…

Haushalte nicht auf Kosten der Kultur sanieren!

  Ergebnisse des Kulturdialogs in Schleswig-Holstein | 25.11.2021 | #LandtagSH auf Youtube Alle Inhalte ladenDiesen Inhalt ladenDatenschutz Kultur ist entscheidende Grundlage unseres Gemeinwesens. Sie ermöglicht allgemein zugänglich und auf Augenhöhe Teilhabe an der Gesellschaft und schafft…

Der Mangel an Lehrkräften ist weiterhin spürbar

In „normalen“ Jahren liefert der Bericht über die Unterrichtssituation neben Informationen zur Fachkräfteausstattung auch wichtige Zahlen zu Unterrichtsausfall und Vertretungsangeboten. Das ist in einem „Corona-Jahr“ wie dem Schuljahr 2020/21 mit viel Distanzunterricht natürlich anders. Dennoch gibt es auch im aktuellen…

Ein erster Schritt für die Alevit*innen

Am 11. November erreichte den Landtag ein Antrag der Koalitionsfraktionen. Die Landesregierung werde gebeten, in der 53. Tagung mündlich über die geplante vertragliche Vereinbarung zwischen dem Land Schleswig-Holstein und der Alevitischen Gemeinde zu berichten. Bereits am 12. November versandte das…

Denkmalschutzgesetz der Küstenkoalition ist erfolgreich

„Unsere damalige Kulturministerin Anke Spoorendonk musste ein neues Denkmalschutzgesetz vorlegen, weil unter der schwarz-gelben Regierung der Ausgleich zwischen den berechtigten Interessen der Eigentümer*innen und der Bewahrung der materiellen Kultur in Schleswig- Holstein aus dem Gleichgewicht geraten war. Das Leitbild der…

Die berufliche Bildung hat eine hohe Aufmerksamkeit verdient

So geht konstruktive, solide und erfolgreiche Oppositionsarbeit: Am 9. November hat die SPD- Fraktion einen Antrag vorgelegt, die Zahl der Lehrerstellen der Beruflichen Schulen trotz sinkender Schülerzahlen konstant zu halten. Und am 17. November teilte der Wirtschaftsminister via dpa mit,…

Martin Habersaat vor dem Landeshaus

Duale Ausbildung soll Stärke des Bildungssystems bleiben

Der Landtag debattiert am Donnerstag über die Zukunft der Beruflichen Schulen: Die Schülerzahlen der Beruflichen Schulen sinken. Zum Schuljahr 2020/21 lag sie bei 87.400, 2.100 weniger als im Jahr zuvor. Davon entfielen rund 1.900 auf den Rücklauf der Schülerzahl an…

#SchulederZukunftSH

SPD: Moderne Schule soll modern aussehen Der Wechsel von der Industriegesellschaft zur Wissensgesellschaft bringt neue Herausforderungen für die Schulen mit sich. Schulen entwickeln sich zu Ganztagsschulen, die Inklusion bringt neue Verantwortung für alle Schülerinnen und Schüler mit sich, die Digitalisierung…

Lernsommer 2021 – dieselben Fehler wie 2020?

Zum Lernsommer 2021 erklärt der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Martin Habersaat: „Der Lernsommer 2020 war ein Flop. Für den hatte die Bildungsministerin Anfang Juni 2020 ein Konzept vorgestellt angesichts von Sommerferien, die Ende Juni begannen. Nicht mehr als ein Prozent…

Termine