Übersicht

Bildung

Schulen nicht über mangelhafte Mathe-Lehrbücher informiert?

Martin Habersaat kritisiert unterlassene Hilfeleistung: Wie gut Schülerinnen und Schüler im Unterricht mitkommen, hängt stark von den genutzten Materialien ab. Der qualitative Unterschied von Mathematik-Schulbüchern kann ein Drittel eines Schuljahres ausmachen; das ergab eine Studie des…

Ganztagsbetreuung im Grundschulalter früher umsetzen 

SPD will Betreuungslücken schließen: Das Kita-Jahr endet am 31. Juli jeden Jahres. Was machen Eltern, deren Kinder im 2024 oder 2025 erst im September eingeschult werden? In den kommenden Jahren werden jeweils etwa 25.000 Kinder eingeschult, für die keine Betreuungslücken…

Lehrkräfte ohne Ausbildung – Landesregierung ohne Antworten

335 befristete Verträge in Stormarn, 243 im Kreis Herzogtum Lauenburg:  An den allgemeinbildenden Schulen in Schleswig-Holstein sind derzeit 3.648 Personen befristet beschäftigt, an den berufsbildenden Schulen weitere 287. Besonders betroffen sind die Grundschulen, an denen mit 1.429 befristet Beschäftigten fast…

Erprobung von Informatik als Pflichtfach

Schleswig-Holstein konzentriert sich auf die Gymnasien:  345 aus- oder weitergebildete Informatiklehrkräfte unterrichten an den allgemeinbildenden Schulen in Schleswig-Holstein. Das wäre ein guter Grundstock für einen verbindlichen Informatikunterricht an den 100 Gymnasien und 181 Gemeinschaftsschulen im Land. Es wären immerhin fast…

Digitalpakt in Schleswig-Holstein: Erfolge sehen anders aus

Reinbek, Barsbüttel, Glinde, Oststeinbek und Wentorf mussten mehr zahlen, als vom Bund verlangt:  Mit Ausnahme von zwei Halligen haben alle Schulträger in Schleswig-Holstein Mittel aus dem DigitalPakt abgerufen, der die Schulen in Deutschland fit für die Zukunft machen sollen.

Praxis der Kettenverträge beenden | 15.12.2022

Praxis der Kettenverträge beenden | 15.12.2022 | #LandtagSH auf Youtube Alle Inhalte ladenDiesen Inhalt ladenDatenschutz „Sagen, was ist!“ Diese Aufgabe hat Rudolf Augstein eigentlich dem Journalismus zugedacht, aber auch in der Politik ist das ein…

Bericht zum Gutachten der Kultusministerkonferenz

Bericht zum Gutachten der Kultusministerkonferenz | 15.12.2022 | #LandtagSH auf Youtube Alle Inhalte ladenDiesen Inhalt ladenDatenschutz „Der Digitalpakt läuft in Schleswig-Holstein schlechter als anderswo. Das hat im Wesentlichen drei Gründe: 1. Bürokratie. Erst im…

Einrichtung von Jugendberufsagenturen

Einrichtung von Jugendberufsagenturen | 15.12.2022 | #LandtagSH auf Youtube Alle Inhalte ladenDiesen Inhalt ladenDatenschutz „Wenn ich einmal aufschreiben oder sagen soll, was denn zu den Dingen gehört, die mir besonders wichtig sind in meiner politischen…

G9 soll als schwarzgrüne Billiglösung kommen

Durch Beschluss der Jamaika-Koalition kehren die Gymnasien in Schleswig-Holstein zu G9 zurück und müssen ab 2026 einen zusätzlichen Jahrgang beschulen. Mehraufwendungen der Kommunen sollen ab dem Jahr 2023 durch das Land ausgeglichen werden. Doch nach Logik der Landesregierung…

Nicht Hinsehen ist keine Lösung!

SPD und SSW bestehen auf Zahlen zu Bildungskosten  Die Oppositionsfraktionen SPD und SSW stellen eine Große Anfrage zu den Ausgaben von Eltern für den Schulbesuch ihrer Kinder. Darin sollen auch die Kostenanteile der Schulträger aufgelistet werden. Ausdrücklich wollen SPD und…

Viel Unterrichtsausfall, wenig Fachkräfte

Bericht über die Unterrichtssituation 2021/22 360.900 Schülerinnen und Schüler besuchen die öffentlichen Schulen in Schleswig-Holstein. Wie viele Lehrkräfte stehen ihnen gegenüber? Wie ist die Lage an den Schulen? Dazu gibt die Landesregierung jährlich einen Bericht ab. Martin Habersaat, der bildungspolitische…

Foto: Martin Habersaat

Schüler*innen ohne Abschluss

SPD will Jugendberufsagenturen flächendeckend Die SPD zieht Konsequenzen aus der hohen Zahl von Schülerinnen und Schülern, die in Schleswig-Holstein ohne Abschluss bleiben. Die Landesregierung wird aufgefordert, für eine flächendeckende Einrichtung von Jugendberufsagenturen zu sorgen und diesen verbindliche Vorgaben für ihre…

Fast jede dritte Lehrkraft lässt ihr digitales Endgerät ungenutzt

Martin Habersaat, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, erkundigte sich bei der Landesregierung nach den digitalen Endgeräten für Lehrkräfte, die ein Teil des DigitalPakts von Bund und Ländern waren. Heraus kamen interessante Zahlen und Fakten: Mit Stand vom 29.09.2022 sind 27.823 Endgeräte…

Erich Kästner Gemeinschaftsschule

Schulbau – wenn die Lösung kleiner ist als das Problem

Die CDU wirbt mit einem Schulbauprogramm, das den eigenen Ansprüchen nicht gerecht wird. Großen Worten im Koalitionsvertrag folgen bisher keine Taten. Martin Habersaat, der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, vergleicht den schwarzgrünen Anspruch mit der tristen Wirklichkeit:…

Der Staat muss sich selbst ernst nehmen!

In den Fachanforderungen Sport für die Grundschule heißt es: „Ziel des Sportunterrichts ist es, zum sicheren Schwimmen zu befähigen. (…) Hinsichtlich einer jahrgangsstufen- bezogenen Zuordnung des Schwimmens gilt die Grundregel ‚Je früher, desto besser‘, spätestens jedoch ab Jahrgangsstufe 3.“ Das…

Nicht einmal jede*r Achte nutzt itslearning

Digitales Lernen in Schleswig-Holstein mit vielen Lücken:  795 öffentliche allgemeinbildende und berufsbildende Schulen gibt es in Schleswig-Holstein. 477 von ihnen haben sich für die Nutzung der vom Land bereitgestellten Lernplattform itslearning angemeldet. 451 Schulen können diese bisher tatsächlich nutzen, darunter…

Termine