Übersicht

Bildung

Versprechen halten – Tablets und Laptops an die Schulen 

Zur Berichterstattung über die mangelhafte Ausstattung der Schülerinnen und Schüler mit Laptops und Tablets sagt Martin Habersaat, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion: In Kiel kann bisher nur die Hälfte des tatsächlichen Bedarfs an Endgeräten gedeckt werden. Anderswo sieht es nicht besser…

Inklusion braucht Haltung

„Mit ihrer Großen Anfrage möchte die AfD den derzeitigen Stand der Förderung von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf an Grundschulen, Gemeinschaftsschulen und an Förderzentren mit Empfehlungen des Verbandes Sonderpädagogik vergleichen. Das Besondere: Diese Empfehlungen beruhen auf…

Die Ministerin entzieht sich der Verantwortung

  „Corona hat unser Leben in vielen Bereichen beeinträchtigt und auf den Kopf gestellt. Niemand hatte zu Jahresbeginn auch nur die entfernteste Vermutung, was da auf uns zukommen würde und wie weit es in unser tägliches Leben…

Stimmung „pro Klassenreisen“ kommt nicht von allein

Die Klassenreise war lange vor der Corona-Krise gebucht, nun musste sie abgesagt werden. Um persönliche Härten zu vermeiden, konnten Eltern in Schleswig-Holstein eine Erstattung der Stornokosten beim Bildungsministerium beantragen. Das hatte auch die SPD-Landtagsfraktion gefordert. Trotzdem ist deren bildungspolitischer Sprecher…

Entlastung der Eltern angehen und nicht vertagen

2014 gab der Landtag eine Studie in Auftrag, die den tatsächlichen Anteil der Eltern an allen Bildungskosten erheben sollte. 2016 kam das Ergebnis: Eltern zahlen durchschnittlich 1000 Euro im Jahr. Es folgte eine lange Dialogreihe des Bildungsausschusses, die auch in…

Lehrkräfte und Corona

Zur aktuellen Auseinandersetzung zwischen Lehrkräften und der Bildungsministerin über die Erteilung von Präsenzunterricht durch Angehörige von Risikogruppen sagt Martin Habersaat, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion: Aus meiner Kleinen Anfrage 19/2251 gehen folgende Zahlen hervor: Mit Stand vom 18. Juni 2020…

Martin Habersaat vor dem Landeshaus

Wie Jamaika die Inklusion zurückdreht

Aus der Zeit gefallener Verordnungsentwurf, in den Sand gesetzte 200.000 Euro: Die aktuelle Landesverordnung über sonderpädagogische Förderung (SoFVO) stammt vom 8. Juni 2018 und läuft am 30. Juli 2020 aus. Derzeit befindet sich eine Nachfolge-Verordnung im Anhörungsverfahren, die für viel…

Martin Habersaat vor dem Landeshaus

Große Anfrage zur Lage der Grundschulen

Landtagsrede vom 19. Juni 2020: Das Video kann hier als Video abgerufen werden Grundschulen in Schleswig-Holstein – Viele Fragen bleiben offen TOP 23: Unterrichtsqualität an den Grundschulen Schleswig-Holsteins im Schuljahr 2018/19 (19/1723, 19/2035)   „Beginnen möchte ich mit einem…

MuseumsCard 2020

Umsonst ins Museum: „Moorleichen sehen, Wikinger sein, wilde Tiere aus der Eiszeit bestaunen“, Martin Habersaat, dem kulturpolitischen Sprecher der SPD-Schleswig-Holstein, fallen spontan viele spannende Dinge ein, die man in Museen in Schleswig-Holstein und Dänemark erleben kann. Mit der MuseumsCard 2020…

Kai Vogel und Martin Habersaat

SPD-Landtagsfraktion zur Lage an den Grundschulen

Große Anfrage zeigt Lehrermangel und sehr unterschiedliche Verhältnisse im Land: 185 Seiten Zahlen, Daten und Fakten brachte die Große Anfrage der SPD-Landtagsfraktion zur Lage an den Grundschulen zutage. Die Ergebnisse fasst der Reinbeker Landtagsabgeordnete Martin Habersaat zusammen: „Der Fachkräftemangel ist…

32 Mio. Euro für digitale Endgeräte

Habersaat: Schülerinnen und Schüler jetzt schnell ausstatten  Bund und Länder haben sich darauf geeinigt, den Digitalpakt Schule zu ergänzen. Der Bund gibt zusätzliche 500 Millionen Euro, um Schülerinnen und Schüler mit Digitalen Endgeräten auszustatten. In Schleswig-Holstein kommen von diesen Mitteln…

Stornos von Klassenfahrten

Martin Habersaat und Serpil Midyatli: Wir haben das Geld für Stornos von Klassenfahrten bereitgestellt, jetzt muss es bei den Eltern ankommen Zur Kritik von Eltern an der nicht gelösten Frage der Stornokosten für abgesagte Schulausflüge und Klassenreisen erklärt der…

Kommunaler Finanzausgleich und Schule

Nach Corona muss sich einiges ändern: „Das Wasser ist höher gestiegen, als wir je erwartet hätten. Deshalb müssen die Deiche jetzt höher werden.“ Mit diesem Vergleich begründete der kommunalpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Kai Dolgner, warum die aktuellen Debatten um…

Bericht aus dem Bildungsausschuss vom 30. April 2020

Der Bildungsausschuss traf sich zu seiner ersten Präsenzsitzung nach längerer Pause. Viele Fragen zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs hatten sich angesammelt. Einen Kurzbericht gibt Martin Habersaat, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion.  Start an den Schulen Der Unterrichtsbetrieb beispielsweise für die 4. Klassen…

Lernplattformen jetzt überall ausbauen!

Zu aktuellen Vereinbarungen zur Umsetzung des Digitalpakts und zum jüngsten Bericht der Bildungsministerin im Bildungsausschuss sagt Martin Habersaat, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion: Bund und Länder haben sich darauf verständigt, 100 Millionen Euro aus dem Digitalpakt Schule kurzfristig für den Auf-…

Martin Habersaat 2018

So geht es an Kitas und Schulen weiter

Beginn mit Prüfungen, Notfallbetreuung ausgeweitet: In dieser Woche starten die Abiturprüfungen an den Schulen in Schleswig-Holstein. Aber nicht nur die angehenden Abiturienten kehren zurück in die Schulen, ab dem 22. April beginnen auch die Vorbereitungen auf die Abschlussprüfungen zum Ersten…

Prüfungskandidaten brauchen Nachteilsausgleich

Bildungsausschuss ließ sich telefonisch von der Ministerin unterrichten: In einer Telefonschalte berichtete Bildungsministerin Karin Prien (CDU) dem Bildungsausschuss des Landtags von der aktuellen Lage an den Schulen und über die Durchführung der Abschlussprüfungen 2020. Abitur, MSA und ESA sollen stattfinden,…

Schule in Zeiten von Corona

SPD-Schleswig-Holstein zieht Schlüsse aus Umfrage zur Lage im Land: Über 300 Rückmeldungen hat die SPD-Schleswig-Holstein auf eine Umfrage zur aktuellen Unterrichtssituation bekommen, zu jeweils 40 Prozent waren es Eltern und Schüler, zu 20 Prozent Lehrkräfte, die sich beteiligten. „Das Ergebnis…

Termine