Übersicht

Denkmalschutz

Die Suck’sche Kate in Gefahr

Baugenehmigung ausgelaufen, Zustand verschlechtert: Vier eingetragene Kulturdenkmale gibt es in Glinde: Die ehemalige Kupfermühle mit Wehr, das Gutshaus, die Strohdachsiedlung „Oher Weg“ und die Suck’sche Kate. Doch während sich um die Mühle die Stadt und ein Verein kümmern, um das…

Suck’sche Kate in Glinde: Keine Hilfe von der Landesregierung in Sicht

Ministerium schätzt die Denkmalsubstanz nicht als gefährdet ein: Der Landtagsabgeordnete Martin Habersaat, stellvertretender Vorsitzender und kulturpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, hat die Landesregierung um eine Stellungnahme zur Situation der Suck’schen Kate in Glinde gebeten. Das zuständige Ministerium für Bildung, Wissenschaft und…

Schloss Reinbek

Denkmalschutzgesetz bewährt sich gegen Schwarzmalerei

16.000 Denkmale im Land überprüft, Denkmallisten werden aktualisiert:  Das Landesamt für Denkmalpflege hat das Projekt zur Revision und Schnellerfassung der Kulturdenkmale in Schleswig-Holstein erfolgreich beendet. Hintergrund dieser Aktion war das Inkrafttreten des neuen Denkmalschutzgesetzes und die damit verbundene Einführung des…

Termine