Übersicht

Digitales Lernen

Versprechen halten – Tablets und Laptops an die Schulen 

Zur Berichterstattung über die mangelhafte Ausstattung der Schülerinnen und Schüler mit Laptops und Tablets sagt Martin Habersaat, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion: In Kiel kann bisher nur die Hälfte des tatsächlichen Bedarfs an Endgeräten gedeckt werden. Anderswo sieht es nicht besser…

Foto: Martin Habersaat und Björn Warmer 2020

Langjährige Projekte werden abgearbeitet

Martin Habersaat zu Besuch bei Björn Warmer: Die Ufermauer am Schloss wird in diesem Sommer fertig. Die Sanierung der Gemeinschaftsschule liegt im Zeitplan und soll im Frühjahr 2022 abgeschlossen sein. Bis dahin wurde ein Container-Campus eingerichtet. Die Planungen für die…

32 Mio. Euro für digitale Endgeräte

Habersaat: Schülerinnen und Schüler jetzt schnell ausstatten  Bund und Länder haben sich darauf geeinigt, den Digitalpakt Schule zu ergänzen. Der Bund gibt zusätzliche 500 Millionen Euro, um Schülerinnen und Schüler mit Digitalen Endgeräten auszustatten. In Schleswig-Holstein kommen von diesen Mitteln…

Lernplattformen jetzt überall ausbauen!

Zu aktuellen Vereinbarungen zur Umsetzung des Digitalpakts und zum jüngsten Bericht der Bildungsministerin im Bildungsausschuss sagt Martin Habersaat, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion: Bund und Länder haben sich darauf verständigt, 100 Millionen Euro aus dem Digitalpakt Schule kurzfristig für den Auf-…

Schule in Zeiten von Corona

SPD-Schleswig-Holstein zieht Schlüsse aus Umfrage zur Lage im Land: Über 300 Rückmeldungen hat die SPD-Schleswig-Holstein auf eine Umfrage zur aktuellen Unterrichtssituation bekommen, zu jeweils 40 Prozent waren es Eltern und Schüler, zu 20 Prozent Lehrkräfte, die sich beteiligten. „Das Ergebnis…

Digitales Lernen: Landesregierung liefert nicht

Im März 2018 kündigte Ministerpräsident Daniel Günther an, binnen drei bis fünf Jahren alle Schülerinnen und Schüler in Schleswig-Holstein mit einem Tablet-PC oder Notebook auszustatten. „Nach dem Beschluss des Haushalts 2020 steht fest, dass es binnen drei Jahren schon einmal…

Rechenschieber Pixabay

SPD will schnellere Umsetzung des Digitalpakts

Landtag diskutiert am Donnerstag über die Verteilung von 170 Mio. Euro: „Digitalpakt in Schleswig-Holstein schnellstmöglich und gut umsetzen“ lautet die Überschrift eines Antrages von CDU, FDP und Grünen. Um das auch wirklich zu erreichen, hat die SPD drei Änderungen zum…

Es sind noch längst nicht alle Fragen geklärt

Landtagsrede vom 07.11.2018 zum Digitalpakt           Video zur Rede  hier Es sind noch längst nicht alle Fragen geklärt Zur von der SPD beantragten aktuellen Stunde zum Digitalpakt erklärt der stv. Vorsitzende und bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion,…

Erich Kästner Gemeinschaftsschule

Barsbüttler Schulen im Frühjahr 2019 am Glasfasernetz

Das Land Schleswig-Holstein hat die Bedeutung der digitalen Infrastruktur erkannt und deshalb, noch in der letzten Legislaturperiode, eine eigene Breitbandstrategie beschlossen. Die Regierung Albig hatte unter anderem festgelegt, im Rahmen eines sogenannten Landesbackbone-Konzepts bis spätestens 2020 alle Schulen im Land…

EKG Barsbüttel

113 digitale Modellschulen

Auch Schulen in Glinde, Reinbek und Barsbüttel dabei: 20 – 46 – 113: Die Zahl der digitalen Modellschulen in Schleswig-Holstein steigt kontinuierlich. Mit dem Nachtragshaushalt hatte der Landtag im März eine weitere Million für das Projekt „Lernen mit digitalen…

Martin Habersaat und Dirk Loßack in einer Sitzungspause des Landtags

Digitaler Aufbruch

Schulen werden bis 2020 an das Glasfasernetz angeschlossen „Aufbruchsstimmung in Schleswig-Holstein“ nehme er wahr, sagte Bildungsstaatssekretär Dirk Loßack bei der Vorstellung des Berichts „Lernen mit digitalen Medien“. Dieser befasst sich mit einem der Schwerpunkte des Bildungsministeriums, Loßack leitet zu diesem…

Foto: Martin Habersaat und Britta Ernst am Rande einer Landtagssitzung in Kiel

26 neue digitale Modellschulen

Auch Schulen aus den Kreisen Stormarn und Herzogtum Lauenburg dabei: „Wir setzen eine erfolgreiche Initiative fort und tragen das Thema weiter in die Fläche“, sagte Bildungsministerin Britta Ernst anlässlich der Vorstellung neuer Modellschulen für Schleswig-Holstein. Zum zweiten Mal konnten sich…

Foto: Digitales Lernen 2016

„Ehrgeizige Ziele, Schwerpunkt für die nächsten Jahre“

KMK beschreibt Standards für digitales Lernen: In der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK) arbeiten die Ministerinnen und Minister zusammen, um gemeinsames Handeln der Länder in  Bildung, Wissenschaft und Kultur abzustimmen. Es geht…

1610_oer

Schleswig-Holsteins OER-Strategie

TOP 15: Entwicklung einer OER-Strategie (Drs.18/4163): Es gilt das gesprochene Wort! Hinweis: Diese Rede kann hier als Video abgerufen werden: http://m7k.ltsh.de/embed.php?b=1476278592&e=1476278918 „Man muss zur Kenntnis nehmen, dass es bislang keine einzige belastbare Studie gibt, die nachweist, dass Schüler…

Europatag GS Mühlenredder

Digitales Lernen: Das nächste Level ist erreicht!

Zu den Ergebnissen der landesweiten „Umfrage zur IT-Ausstattung und Medienbildung der Schulen in Schleswig-Holstein 2016“ erklärt der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Martin Habersaat: „Die Ergebnisse der Umfrage freuen uns sehr: Die Ausstattung der Schulen hat sich verbessert, die Nutzung der…

1606_Informatik

Das informatische Rad ist bereits erfunden worden!

Diese Rede kann hier als Video abgerufen werden: http://m7k.ltsh.de/embed.php?b=1465464746&e=1465465047%22 TOP 25: Informatische Allgemeinbildung gewährleisten – Pflichtfach Informatik an allen Schulen der Sekundarstufe I einführen (Drs. 18/4215) Im Laufe der Jahre erreichen den engagierten Bildungspolitiker manche Forderungen nach…

Screenshot

Lernen in einer digitalen Welt

Martin Habersaat über Herausforderungen und Konzepte: Der Einsatz digitaler Medien verändert das Privatleben, die Arbeitswelt und das Lernen. Dieser Umstand hat auch Auswirkungen auf die Schulen. Bildungsministerin Britta Ernst hat das „Lernen in einer digitalen Welt“ deshalb zu einem ihrer…

Nico Lumma

,,Das Internet geht nicht wieder weg“

Bildungsdialog mit dem Thema „Lernen in einer digitalen Welt“ fortgesetzt: Nach der Landtagswahl 2012 hatte die neue Landesregierung einen großangelegten Bildungsdialog begonnen, um bildungspolitische Weichenstellungen und Änderungen am Schulgesetz breit vorzubereiten. Seitdem gab es immer wieder Veranstaltungen zu verschiedenen Themenfeldern.

Termine