Übersicht

Reinhard Meyer

Reinhard Meyer und Martin Habersaat

Schleswig-Holstein beim Glasfaserausbau vorn

Breitbandstrategie der Landesregierung geht auf: Beim Ausbau des Glasfasernetzes hat Schleswig-Holstein weiter zugelegt: Wie Wirtschaftsminister Reinhard Meyer beim 10. Breitbandforum in Neumünster sagte, könnten sich inzwischen 28 Prozent aller Haushalte im echten Norden ans Glasfasernetz anschließen lassen – drei Prozentpunkte…

Reinhard Meyer und Martin Habersaat

Investitionen in Schleswig-Holstein

Land investiert 17 Millionen Euro in Erhalt des Straßennetzes im südöstlichen Schleswig-Holstein Kräftiger Investitionsschub in das Verkehrsnetz im südöstlichen Landesteil: Land, Bund und der Kreis Stormarn stecken in diesem Jahr rund 17 Millionen Euro in den Erhalt und die Verbesserung…

Fuchs AG Oststeinbek

Land entsendet Berater zur Fachkräftesicherung

15 Berater_innen unterstützen kostenlos die Unternehmen in Schleswig-Holstein: Gratis-Hilfe für kleine und mittelständische Unternehmen zur Sicherung des Fachkräftebedarfs von morgen: Mit Unterstützung von Bund, Land und Wirtschaft wird Unternehmen im Land – vom Kleinstbetrieb bis zum Mittelständler – ab Mai…

Foto: Reinhard Meyer auf der A1

A1 zwischen Bad Oldesloe und Reinfeld saniert

Kurz vor dem Abschluss der Bauarbeiten auf der A1 zwischen Bad Oldesloe und Reinfeld besuchte Verkehrsminister Reinhard Meyer die Baustelle. Er teilte mit, dass das 6,5 Kilometer lange Teilstück ab dem 14. Dezember in beiden Richtungen wieder vollständig für den…

Foto: Fuchs Fördertechnik AG

Land fördert Kran-System für Rettungsboote

Fuchs Fördertechnik AG aus Oststeinbek erhält 200.000 Euro: Innovation aus der maritimen Wirtschaft für die maritime Wirtschaft: Für ein neuartiges Kransystem für Rettungsboote auf Megayachten erhält die FUCHS Fördertechnik AG in Oststeinbek vom Land eine Förderung von knapp 206.000 Euro.

Foto: Timm Elektronik

Land unterstützt innovative Schiffserdung mit rund 500.000 Euro

Förderung für Unternehmen H. Timm Elektronik GmbH aus Glinde:  Die Firma H. Timm Elektronik GmbH aus Glinde entwickelt ein neuartiges Gerät zu Erdung von Tankschiffen, mit dem sich elektrostatische Aufladungen verhindern lassen. Das Land Schleswig-Holstein fördert dieses Entwicklungsvorhaben im Rahmen…

Termine